Permanent Make-up

Was ist Permanent Make-up?

Permanent Make-up – auch als Contour Make-up bezeichnet – ist eine sogenannte dauerhafte Schminkmethode. Ich verwende dabei hochwertige Naturfarben, die auch für Allergiker bestens geeignet sind. Mit einer Farbprobe auf der zu behandelnden Gesichtspartie können Sie sich vorab von der richtigen Auswahl überzeugen.

Anschließend wird die Farbe mit einer sterilen Nadel Punkt für Punkt in die Oberhaut pigmentiert. Mithilfe eines hochmodernen Micropigmentiergerätes lassen sich Farbfluss und Geschwindigkeit genau kontrollieren – damit kann ich ganz feine Linien und einen natürlichen Look erzeugen! Auf faszinierende Art und Weise können Ihre Augenbrauen mit feinst gezeichneten Härchen optimiert bzw. rekonstruiert, Ihre Augen mit zarter Wimperkranzverdichtung oder dezentem Lidstrich betont, Ihre Lippen optisch größer, voller und sinnlicher werden!

Für wen eignet sich ein Permanent Make-up?

  • alle, die Wert auf ein perfekt gepflegtes Erscheinungsbild legen
  • alle, denen das tägliche Schminken schwer fällt oder denen der Aufwand zu hoch ist
  • wenn Sie auf herkömmliche Kosmetika allergisch reagieren
  • bei bestehendem oder drohendem Haarausfall (Alopezie oder vor Beginn einer Chemotherapie)
  • bei Kiefer-Gaumenspalte (Hasenscharte) zur Lippenrekonstruktion
  • für Menschen, die viel Sport treiben
  • Brillen- und KontaktlinsenträgerInnen

Höchste Standards bei Beratung und Behandlung

Da ein Permanent Make-up über mehrere Jahre sichtbar ist, halte ich eine ausführliche Beratung und eine optimale Behandlung für unverzichtbar.

Deshalb können Sie bei mir Folgendes erwarten:

  • umfangreiche, einfühlsame und kompetente Beratung zu Beginn jeder Behandlung
  • einzigartiges Farbtest-System zur Bestimmung Ihres typgerechten Farbtons
  • Vorzeichnen mit Originalfarben, damit Sie das faszinierende Ergebnis in Form und Farbe bereits vor dem sanften Einbringen in die Haut sehen können
  • optimale Beruhigung der zu behandelnden Areale durch Oberflächenanästhesie
  • Anwendung einer der schonendsten Methoden, die derzeit im Bereich Permanent/Contour Make-up möglich ist
  • halbaufrechte Kunden-Sitzposition, wodurch das unverwechselbar natürliche Ergebnis der Zeichnung entsteht
  • reinheitszertifizierte Farben (nach Kosmetikverordnung und Lebensmittelgesetz), die unter ständiger Kontrolle eines unabhängigen Gutachters stehen
  • Einsatz steriler Hygienemodule zur sauberen Einarbeitung der Farbe

Wie lange ist ein Permanent Make-up haltbar?

Im Durchschnitt können Sie von einer Haltbarkeitsdauer zwischen 2-5 Jahren ausgehen. Dabei verblasst die Farbe – bei einer erstklassigen Arbeit – allmählich gleichmäßig. Grundsätzlich gilt: Je jünger die Haut, desto schneller die Regeneration. Bei reiferer Haut bleiben die Pigmente länger in der Haut. Übertragbar ist diese Regel auch auf die Farbintensität: Hellere Farben haben eine kürzere Haltbarkeit, dunklere Farben eine längere. Ein weiterer Faktor ist die unterschiedliche Hautbeschaffenheit behandelbarer Areale.

Bei folgenden Indikationen ist die Behandlung nicht oder nur in Absprache mit einem Arzt möglich:

  • bei Einnahme blutverdünnender Medikamente (z.B. Marcumar®)
  • bei Diabetes
  • bei HIV- oder HBV-Infektion (Aids, Hepatitis)
  • bei bestehender Schwangerschaft (Areale Augen/Lippen)

Vorher-nachher-Foto: